2013

13.12.13 – In großen Schritten…

geht inzwischen auch der Innenausbau in unserem neuen Gebäude vorwärts. So sind derzeit parallel Zimmerleute, Gipser und für die Haustechnik verantwortliche Handwerker mit Hochdruck dabei, die noch anfallenden Arbeiten zu erledigen und die restlichen Tage des Jahres möglichst effektiv zu nutzen.

P1070311

Wir bedanken uns deshalb an dieser Stelle schon mal ganz herzlich bei allen Firmen und Mitarbeitern, die unseren Neubau bisher so weit und gut vorangebracht haben und wünschen Allen ein frohes, erholsames Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gutes und gesundes neues Jahr!

P1070313

P1070127

P1070135

P1070119

P1070120

Freitag, 18.10.2013

Es ist soweit – wir feiern Richtfest

Nachdem der Rohbau unserer neuen Halle nun soweit fertig gestellt und auch das Dach bereits aufgeschlagen ist, konnten wir heute Vormittag im kleinen Rahmen gemeinsam mit den anwesenden Handwerkern und unseren Mitarbeitern das Richtfest feiern. Höhepunkt der Feier war natürlich der Richtspruch von Zimmermann Uli Common, mit dem er dem neuen Gebäude seinen Segen gab. Den Wortlaut können Sie hier gerne nachlesen. Nach einem kleinen Vesper gingen alle Anwesenden dann wieder zu Ihrer normalen Arbeit über.

Richtspruch von Uli Common zum Richtfest am 18.10.2013:

Mit Gunst und Verlaub

Es ist ein schöner alter Brauch
und nebenbei recht lustig auch
des Hauses Richtfest zu begehen
wenn erst einmal die Sparren stehen.

Doch das geht nicht so einerlei
dazu gehören immer zwei
der eine, der die Sparren stellt
und einer mit dem nötigen Geld.

Manch einem wird das Haus
auch Heim für die Arbeit später sein
kurz alles hat man wohl bedacht
als man zum Bau den Plan gemacht.

Nach der Angebote Segen
kam das Handwerk tat sich regen
im Nu war man dann mittendrin
hub aus die Erde warf sie hin

Zement wird gut mit Kies gemischt
im Maße wies die Vorschrift ist
und schließlich Wasser zugegossen
bis alles schön zu Brei zerflossen

Die Maurer ihre Kunst dann zeigen
das Fundament beginnt zu steigen
es wächst in seiner Fertigschale
von einem bis zum anderen Male

Es bindet ab, erhält dann oben
die Betongurte eingezogen
und eines Tages mit Gang zwei
brummt an die Zimmerei

Mit Holz her ziehen sie vorn und hinten
bis alle Teile oben sind
man spuckt sich zünftig in die Hand
der Laie staunt es wächst die Wand

Doch halt wie leicht man sich verspricht
ganz fertig ist das Haus noch nicht
ich wollte nur vor Freude sagen
dem Herr sei Dank s‘ ist aufgeschlagen

Eh wir uns setzen nun zum Schmaus
für alle dankend sprech ich’s aus
der Architekt Herr Brandschert heißt er
war hier am Bau der große Meister

Und nun fahr hin du Glas zu Grunde
geweiht sei dieses Haus zur Stunde
der Bauherrschaft bring reichen Segen
für immer und auf allen Wegen!

P1070113

richtfest

16.10. Auf und nieder, immer wieder…

Moment, Stopp! Wenn Sie jetzt dachten, dass hier ein Bericht über den Besuch unserer Belegschaft auf der Wiesen oder dem Wasen folgt, liegen Sie völlig falsch! Wir möchten Ihnen nämlich heute unsere neue Material-Prüfmaschine zwicki-Line 500N vorstellen (firmenintern „Quickie“ genannt), mit der wir nun im eigenen Haus hochpräzise Federratenmessungen durchführen können. Mit der universellen Zug-/Druck-Prüfmaschine lassen sich Federkennlinien an Faltenbälgen und anderen Werkstücken mit Federeigenschaften bis 10 Newton ermitteln. Mit dieser Investition haben wir einen weiteren großen Schritt zur Verbesserung der Qualität unserer Galvanoforming-Teile gemacht.

Gerne stellen wir unseren Kunden, Lieferanten und allen Unternehmen, die Bedarf in dieser Richtung haben, die Leistungsfähigkeit unserer Prüfmaschine als Dienstleistung zur Verfügung. Bei Interesse rufen Sie uns einfach an.

Rapunzel

27.09.

Das Erdgeschoss unseres Neubaus ist inzwischen fertig gestellt, der Deckenboden gegossen und der Aufbau des zweiten Stockwerks hat bereits begonnen.

P1060451

24.09. Neues Mitglied in der Sigrist-Familie

Am 31. August haben wir firmenintern Nachwuchs bekommen: unser Kollege Markus Doerflinger ist seither stolzer Vater eines gesunden Jungen. Und dass sich der kleine Tim schon in hohem Maße mit der Firma seines Vaters identifiziert, freut natürlich die gesamte Belegschaft!

_MG_0001

26.07. Betriebsausflug zum Fallschirmspringen

Am 8. Juni war es endlich soweit: Der mit großer Vorfreude erwartete Ausflug stand bevor. Und so machte sich ein Großteil der Mitarbeiter am Vormittag bei schönstem Wetter auf den Weg nach Bad Dürkheim zum Flugtag. Dort angekommen, stieg die Spannung bei allen Springern noch an, da sich der erste Absprung durch den Ausfall einer Maschine noch weiter verzögerte. Dann ging es aber tatsächlich in die Luft und die ersten beiden Tandems sprangen in einer Höhe von 3.500 Metern aus dem Flieger – ein absolut gigantischer Augenblick mit anschließendem freiem Fall von ungefähr 35 bis 40 Sekunden. Der anschließende Gleitschirmflug ist bis zur Landung war einfach Genuss pur und alles in allem ein unvergessliches Erlebnis!

Bis dann alle Springerinnen und Springer wieder heil am Boden waren, hatten wir zwar viel Spaß und einen insgesamt sehr schönen, aber auch ganz schön anstrengenden Tag hinter uns.

18.04.13 – Konflikt Metalle

Die Sigrist Metallveredelung GmbH ist sich der Problematik bewusst, dass durch den Abbau von Metallen wie z.B. Gold und Zinn in der Demokratischen Republik Kongo unmenschliche Arbeitsbedingungen gefördert und bürgerkriegsähnliche Konflikte unterstützt und finanziert werden können. Da die Lieferkette für solche Metalle aber sehr komplex ist, ist es für uns leider nicht möglich, die genaue Herkunft der uns gelieferten Rohstoffe zu 100% festzustellen. Wir sind daher bestrebt, gemeinsam mit unseren Lieferanten sicherzustellen, dass kein Gold aus dem Kongo den Weg in unsere Produktion finden kann.

Download:
Erklärung zum Thema Konflikt Metalle

20130314_120437

Wir verwenden sog. Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken erhoben und zu statistischen Zwecken ausgewertet. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“ um ausführliche Informationen zu den verwendeten Cookies zu erhalten. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen